Freitag, 19. Juli 2013

Der Ofen

Ja, der Ofen. Der sorgt jetzt für Kummer.
Ich habe doch erst vor 3 Jahren alle Brennspiralen auswechseln 
lassen. Und das war ein Akt!!!

  



























 

                     Auf einem Kunsthandwerkermarkt ermutigte mich noch ein Kenner, diese Aktion selber zu machen. Das hätte ich nie geschafft. Sogar meine große, freundliche Hilfe musste sich mächtig in den Ofen stemmen um die Altlasten zu entfernen.   
    

Aber eine Stange, auf die die Brennspiralen gezogen werden, war gebrochen. Das konnte man vorher nicht sehen. Doch der Ofen musste ja auch wieder in Betrieb. Das hatte die Folge, dass die Stange mit dem Brenndraht, bei jedem Brand immer weiter absank.
Die Drähte sind aus Wolfram. Toll, dass das Zeug so heiß werden kann. Aber Mist, dass es immer spröder wird. Als der Ofen hierher transportiert wurde, hat der Draht vielleicht schon gelitten. Beim ersten Glasurbrand hat er es jedenfalls nicht mehr ausgehalten. Das ist auch der Grund, warum die Fliesen gefroren haben. Und so sieht das jetzt aus.


Man kann gut sehen, dass der Draht gebrochen ist. Und das bedeutet, das ein warmer Geldregen fein wäre. Dringend!!!

Solange das noch nicht wieder richtig ist, 
immer schön gelassen bleiben und entspannen.

Keine Kommentare: