Sonntag, 7. September 2014

Sonnennachmittag


Als wir uns heute auf den Weg machten, den Laacher See zu umrunden, hatte die Sonne die Wolken noch nicht beiseite geschoben.
Das Wetter 
der letzten Tage und Wochen war perfekt für 
Pilze und  Pilzsammler. Diese hier 
sind jedoch eher etwas 
für die 
Augen: Prächtige Schwämme, 
die sich 
da vom 
toten Holz ernähren.


Wir sind also heute erst mal durch den Wald gelaufen. Gegenüber von der Abtei wird es dann weniger waldig und man kann über die Weide auf den See blicken. Noch war es sehr dunstig. Als wir uns dem Vieh näherten, machte es sich gerade von dannen. Später hatten wir es fast eingeholt. Der Bauer hat sogar einen mächtigen Stier auf die Weide gelassen. Das habe ich, glau- be ich, noch nie gesehen.

Keine Kommentare: