Freitag, 2. Mai 2014

Durchhaltevermögen gefragt

 

Huuuh, manchmal muss 
man schon hart im Neh- men sein.....




 
Wenn man eine Briefzustellerin persönlich kennt, weiß man, dass der Briefkasten, den wir da zur Benutzung montiert haben, ein fieser Kerl ist. Dann weiß man sogar, wie der handzahme Briefkasten zu funktionieren hat.




Was kann man mit dem Wissen anfangen? Zum Beispiel einen Briefkasten. Gesagt und, ach, schon zweimal getan. Beim ersten Mal lag der Fehler bei mir. Dieser gro- ße Kasten da oben (Nummer zwei) hat mich erst beim Glasurbrand im Stich gelas- sen. 
Scheint mir, dass ich für dieses Projekt doch mal einen wirklich grob schamotierten Ton kaufen muss.


Sieht immerhin schön aus. Was kaputt gegangen ist, verheimliche ich. Fast alles.

Keine Kommentare: