Montag, 8. Dezember 2014

Das Gegenteil von Advent

Mann, war da mal wieder was gebacken. Ja und heute dann tatsächlich auch im Backofen.




Aber 
eigentlich rede ich von der Nacharbeit vom offenen Atelier und die Projekte, die ich sonst so habe. In der Werkstatt stehen seit dem 30. No- vember diese schönen Rosen. Nein, die habe ich nicht selber besorgt, die be- kam ich von ei- nem Gast ge- schenkt. Und sie bezaubern mich jetzt schon so lange. 
Jetzt beginnen sie langsam zu welken. Das sehe ich auch 
gerne.



Aber wovon denn das Gegenteil? Meines Wissens nach bezeichnet das Wort "Advent" das Erwarten der Ankunft, in diesem Falle des Messias´ .
In meinem Fall hat schon stattgefunden, was anstand und jetzt gibts erst mal ein "Danach". 
Aber da wir uns immer noch im Advent befinden, ist´s ja auch schon wieder ein davor. 


Keine Kommentare: