Montag, 24. Februar 2014

Bearbeitungsebenen


altbackenes Herzeleid







Nein, nein, hier geht es nicht um die Bear- beitung eines Werkstücks von oben oder unten, hier geht es um etwas anderes.

Wir Künstler haben es ja andererseits gut: Wenn es eine Nuss zu knacken gibt, so ei- ne die das Leben auf den Tisch wirft, kön- nen wir auf dem Weg zur Lösung des Pro- blems auch andere Wege der Bearbeitung wählen. Eben nicht nur nachdenken. Oder nicht nur selber weinen.

Wir können uns manchmal ganz plakative Problem-aushalte-stellvertreter bauen.












 





In den Nüssen des Lebens die Komik zu finden, ist nicht ganz einfach.
Wissen wir ja alle. 
Wenn´s klappt, hilfts.




   



Oh Du mein Herzeleid.

Keine Kommentare: