Freitag, 24. Oktober 2014

magisch vergrößerbare Räume


....das würde mir gefallen.
Immer wieder stehe ich in meiner Werkstatt und überlege, wie man das Letzte aus diesem Raum heraus holen kann.
Toll wäre, wenn ich die Töpferscheibe umstellen könnte. Da die Töpferscheibe im Ausstellungsraum steht, wird der, wenn ich abdrehe immer gleich staubig. So scharf auf´s putzen bin ich nicht. Da muss doch ´was dran zu machen sein. Jedoch der Platz bleibt begrenzt.





Die Ecke wo der alte Besen- schrank steht, kein Platz. Da würde ich ja so gerne  einen großen Schrank haben. 
Aber hier die Ecke hinter der Tür... das könnt es sein. 
Dann müssen wir:
1. das Regal abbauen und 
2. die Weinkisten mit einigem Werkstattzeug darin wieder wo- anders unterbringen. (Was sucht der Wäschekorb eigent- lich da? Ach ja, beim letzten Starkregen musste der ja in Sicherheit gebracht werden.)
Weil ja alles, alles dann da weg muss, braucht auch 
3. der Kompressor einen guten praktischen Platz.  

Wo tu´ich nur den ganzen Krempel hin? 

Immerhin, das Ziel  ist klar.

Keine Kommentare: