Freitag, 24. Januar 2014

Wochenplan




Vorgenommen hatte ich mir, dass ein Tag in der Woche zum Nähtag wird. Denn ich habe da zwei ganz schön große Kisten, die echt gute Stoffe beinhalten. 
Stoffe wie meine Glasperlensammlung. Also alt. Zum Beispiel Seidenstoffe von meiner Ex-Schwiegermama. Noch völlig in Ordnung. Wusste ich nicht, was ich daraus machen sollte. Doch, doch aus zwei Stoffen soll schon seit Jahren ein Rock werden. Und genau das ist der Punkt. Die Jahre. Vor tausend Jahren, da habe ich mal viel genäht, nämlich als mein Sohn noch ganz klein war. Dann ist erst mal sehr viel passiert, weswegen ich keine Zeit mehr hatte und jetzt sind die tau- send Jahre vergangen.  Nachdem ich den Kittel zur Schürze um fabriziert habe, konnte ich ja auch den anderen Schür- zenstoff in Arbeitskleidung vernähen. Von dem Stoff war da- nach allerhand übrig und darum habe ich noch einen kaputt-gegangenen-Sahelkorb-Ersatz genäht. 
Ehrlich gesagt, mir macht das schon Spaß, wenn ich so auf den Trip gerate. Und effektiv ist es noch dazu.


Zu einer großen Kiste gesammelte Stoffe gehört eine angemessen große Kiste gesammelte Garne. Das ist praktisch. Da kann man einfach loslegen, wenn es einen überfällt.

Keine Kommentare: