Dienstag, 12. April 2016

Jetzt


ist es soweit. Der Frühling ist gekommen. Der Garten verlangt nach Aufmerk- samkeit. Das fällt mir leicht. Ich liebe es, wenn ein altes Primelchen sich aus der Erde gedrückt hat. Da das Wetter entsprechend ist, geht es heute nur kurz in die Keramikwerkstatt und dann erst mal in den Garten. Wir haben eine klit- zekleine Landwirtschaft, aber nur, wenn wir uns auch darum kümmern.


Unsere Wintervögel werden wir jetzt abweisen müssen. Schließlich gefällt unseren Katzen das herrliche Wetter auch. Mir ist das zu kriminell, wenn sich beide auf unserer Terrasse auf- halten. Im Winter haben sie mir viel Freude bereitet, aber jetzt sollen sie doch besser im Flieder herumhüp- fen.


 
Ich liebe auch die Primeln, die sich dann in den nächsten Jahren irgend- wo im Garten aus dem Boden rek- ken. 


Am Sonntag nehmen wir Abschied mit unserer Ausstellung in Bornheim Brenig
Alle sind herzlich dazu eingeladen.

Keine Kommentare: