Mittwoch, 7. August 2019

Der gute Ton



Ich hatte mir einen sehr fein schamottierten roten Ton besorgt, um Teile auf der Töpferscheibe  zu drehen. Der Ton ist allerdings so fest, dass ich ihn vor jedweder Aktion mit Wasser aufbereiten muss. Weil mir das zuviel Aufwand ist, probte ich eine andere Verarbeitung.



Die Proben sind ganz schön chic geworden. Jetzt müssen sie nur noch heil bleiben. Wenn sie das tun, wird dieser Ton öfter gekauft.  




  

Keine Kommentare: