Montag, 27. August 2018

Augenblick

Ich habe mich noch einmal auf eine "Schulung" eingelassen. Die Schulung des Auges.

Mit anderen Künstlern gemeinsam, gönnen wir uns und ich mir, ein Modell, um Hinsehen und Umsetzen zu üben. Die Idee ist nicht auf meinem Mist gewachs- en, aber vielleicht wächst mein Mist ja dadurch.



Es gab vieles, das mich etwas in der näheren Vergangenheit von meiner künst- lerischen Arbeit abgehalten hat. 
Einerseits ist unser Gästezimmer endlich fertig geworden, was glücklicherweise auch zu netten Gästen führte. Andererseits ist unser geliebter Tupfenkater ge- storben, was uns ganz schön an die Pelle geht.
 
Aber die Übungsstunde hat mich endlich wieder an die Staffelei geführt.

Keine Kommentare: