Dienstag, 18. September 2018

unsagbar

                      Wie immer beginne ich hier was, und dort etwas,




 



Breite mich überall aus,
weil man an der frischen Luft
 ein Fixativ besser erträgt.

und man dann das noch leicht miefige Papier an nächster Stelle ablegt
 

Es gibt nichts besonderes zu melden, drum sag ich die ganze Zeit schon nichts.

Aber jetzt kommt langsam das Jahresende in Sicht.
Wann das "Offene Atelier" stattfindet, steht jetzt auch fest. 
Und vielleicht bringt das alte Jahr ja nochmal was Neues.




Ich muss Arbeitssachen sortieren! Das steht immer wieder an
In der Keramikwerkstatt bin ich dabei schon wieder auf einem guten Stand.

Das Wetter ist eigentlich zu schön um drinnen zu arbeiten. 
Jetzt ist aber  Feierabend, weswegen ich das Sortieren auf morgen verschiebe.

Keine Kommentare: